Landjugendbewegung: Reform gefährdet Klimaschutz
Sogar die Katholische Landjugendbewegung Deutschlands (KLJB) hat ihren Unmut zur EEG-Reform kundgetan. Diese Reform gehe in eine völlig falsche Richtung. In der Mitteilung des Jugendverbands, der mit etwa 70.000 Mitgliedern zu den größten in Deutschland zählt, heißt es: "Die Energiewende ist das zentrale Element der Bundesrepublik, um den globalen Klimawandel zu begrenzen. Bisher gilt die deutsche Energiewende weltweit als Vorbild, doch die beschlossene Reform des EEG gefährdet die Energiewende und damit auch den Klimaschutz."

 

Kontakt Pressebüro

Roßbach-PR

Beate Roßbach
Ramlinger Straße 54
31303 Burgdorf Tel: 05085-9812040
Mobil: 0178 - 89 67 140
Mail: beate.rossbach@rossbach-pr.de

Websites der deanGruppe